Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Schwirrholztag

2. Juli // 10:00 bis 19:00

70€

Schwirrhölzer zählen zu den ältesten Musikinstrumenten der Welt. Sie wurden auf allen bewohnten Kontinenten gefunden. Verschiedene Kulturen verwenden sie noch heute. Bei den Maori nennt man Schwirrhölzer PUREREHUA – dies bedeutet Schmetterling, den auf den Flügeln der Schmetterlinge reisen die Ahnen. In Deutschland gefundene Artefakte, wie z.B. im Havelland, werden der Altsteinzeit zugeschrieben und auf etwa 10000 – 14000 vor Chr. datiert. Ich persönlich nutze das Schwirrholz für meine Ahnenarbeit.

In einer kleinen Gruppe bis 5 Personen könnt ihr euer selbst entworfenes Schwirrholz anfertigen. Ihr habt die Wahl zwischen verschiedenen Hölzern und könnt es nach der Formgebung bemalen, etwas einbrennen oder schnitzen. Das hierfür benötige Werkzeug und Kleinmaterial stelle ich euch zur Verfügung. Mit einem kleinen Ritual weihen wir sie am Schluß gemeinsam ein, bevor wir den Tag am Lagerfeuer ausklingen lassen.

Für die Pausen bringt bitte etwas zum essen mit, das ihr mit den anderen Teilnehmern teilen möchtet. Wasser, Kaffee und Tee findet ihr in der Außenküche. Dort gibt es auch eine Kochplatte falls ihr etwas warm machen möchtet.

Die Veranstaltung findet im Freien statt. Bei schlechtem Wetter behalte ich mir vor die Veranstaltung abzusagen.

Details

Datum:
2. Juli
Zeit:
10:00 bis 19:00
Eintritt:
70€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Wiese am Haus
Am Steckelsberg 28
Wald-Michelbach, 69483 Deutschland